“Kit Atemwege BPIE”

Atemwegsprobleme in einer Zucht? Beantragen Sie den «Kit Atemwege» und nutzen die Aktion ARSIA+

Die ARSIA bietet dem Tierarzt und seinem Tierhalter an, den « Kit Atemwege » in Anspruch zu nehmen, der die Nachsuche und Identifizierung der am häufigsten angetroffenen Keime gewährleistet, indem die PCR Tests und bakteriologische Isolierungen kombiniert werden:

PI3, RSV, Mycoplasma bovis, Pasteurella multocida, Mannheimia haemolytica, Histophilus somni,und andere Bakterien von Interesse. Im Falle der Isolierung eines Keims von Interesse, wird ein Antibiogramm durchgeführt, das eine gezielte und wirksame Behandlung ermöglicht. Die Ergebnisse sind innerhalb von 7 Tagen bekannt.

Neue Aktion ARSIA+ “Kit Atemwege”

Wenn die Proben, die dem Rind entnommen wurden, über tiefe Nasentupfer oder bronchoalveoläre Lavage durchgeführt wurden, profitiert der « Kit Atemwege » im Jahr 2021 von einer Ermäßigung « Aktion ARSIA+ » und wird dem Tierhalter in Höhe von nur 5€ in Rechnung gestellt. Der tatsächliche Wert dieses Kits beträgt 150,37€

Die einzigen erforderlichen Voraussetzungen bestehen darin, dass der Tierhalter beitragszahlender Züchter der Solidarkasse ARSIA+ ist und die Analyseanfrage und der spezifische Fragebogen aufmerksam ausgefüllt wurden.

Dieses Dokument mit Namen “Überwachung der Krankheitserreger der Atemwege bei Rindern” ist hier verfügbar.

Interessiert ?

Rufen Sie uns an unter Nr. 083/23.05.15 (Option 5)

Please follow and like us: