„Kit Atemwege BPIE“

Im Rahmen eines Gesundheitsprojekts zur Erforschung und Optimierung der Diagnose von Atemwegserkrankungen bei Rindern, zusammengefasst unter dem Namen « Infektiöse enzootische Broncho-Pneumonien » ( BPIE = Broncho-Pneumonies Infectieuses Enzootiques ), können die Tierhalter Analysen zu sehr vorteilhaften Bedingungen in Anspruch nehmen. Entweder gratis, wenn die Proben vom Tierarzt gemäß der Bronchialspülungstechnik entnommen wurden, oder bis zu einem Höchstbetrag von 50 €, wenn die Proben mit Nasentupfer entnommen wurden.

Die einzigen Voraussetzungen sind lediglich dass Sie Beitragszahler der Solidarkasse ARSIA+ sind und dass die spezifische Analyseanfrage und der Fragebogen ( Dokument mit Titel : „Überwachung der Krankheitserreger der Atemwege bei Rindern“).

Die ersten 113 Kits werden vollständig übernommen !

Interessiert?

Rufen Sie uns an unter Nr. 083/23.05.15 (option 4)