Verwaltung des CoVid19 bei der ARSIA

Die Maßnahmen der Regierung zur Begrenzung der Ausbreitung des CoVid19 werden sich auf die Organisation der Arbeit innerhalb der ARSIA auswirken und die Bearbeitungsfristen gewisser Dossiers verlängern.
Wir können Ihnen versichern, dass unsere Teams alles in ihrer Macht Stehende unternehmen, um unsere üblichen Fristen einzuhalten und die Konsequenzen zu begrenzen, sollten die Fristen sich verlängern.

Daher werden die Fristen in Verbindung mit den Erneuerungen der Gesundheitsstatus gegebenenfalls je nach Geschwindigkeit der Durchführung der Analysen angepasst.

Darüber hinaus werden die Sicherheitsregeln für den Zugang zu unseren Räumlichkeiten verschärft: wenn Sie zu uns kommen müssen, um Proben abzugeben, oder aus einem anderen Grund, bitten wir Sie, den Empfangsraum erst dann zu betreten, wenn Sie sicher sind, dass niemand anderes da ist.

In Bezug auf die Operationen in Verbindung mit der Identifizierung und der Rückverfolgbarkeit der Tiere, bitten wir Sie, vorzugsweise die, über unser CERISE-Portal bereitgestellten, Online-Registrierungshilfen zu verwenden.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis.

Please follow and like us: